INFORMATIONEN: Kinder

Die kleinsten Patienten
Bereits ab dem ersten Zähnchen wird von Zahnärzten empfohlen, mit dem Zähne putzen zu beginnen und mit den Kindern zum Zahnarzt zu gehen. Der Zahnarztbesuch muss zwar nicht unbedingt ab dem ersten Zähnchen erfolgen, dennoch sollte man frühzeitig damit beginnen, die Kinder an den Zahnarzt zu gewöhnen. Zum einen haben sie in einem Alter von 4 oder 5 Jahren, wenn sie dann erstmals den Zahnarzt aufsuchen, zumeist Angst vor dem, was geschehen wird, zum zweiten kann es dann vielleicht schon zu spät sein und das erste Loch kann schon da sein. Auch Milchzähne können von Bakterien befallen werden und Karies bekommen, was auf alle Fälle behandelt werden sollte. Viele Eltern gehen davon aus, dass Milchzähne in einem Alter von ca. 6 Jahren eh herausfallen und die richtigen Zähne dann wachsen. Wenn die Milchzähne schon von Karies befallen sind, kann sich dies direkt auf die neuen festen Zähne übertragen.

Unser Ziel sind lebenslang gesunde Zähne - von Anfang an.